Tag der Menschenrechte

Bereits zum fünften Mal war das IGLU im Jahr 2005 Mitveranstalter des Internationalen Tag der Menschenrechte in Salzburg. Dieses Jahr stand der 10. Dezember unter dem Motto: "Mein Österreich!". Hierbei wurde auf die Lebenssituation der MigrantInnen speziell in Salzburg aufmerksam gemacht. Unter anderem entstand eine Fotoausstellung aus Portrais von Persönlichkeiten verschiedener Herkunftsländer.

Bei der Vernissage im Shakespeare zeigten die Jugendlichen des Jugendzentrums IGLU ihr musikalisches Talent.

« zurück zur Übersicht